Erlenhof

Rodeln

Rodeln im Alpbachtal in Tirol

Eine flitzige Rodelpartie ist immer angesagt. Mit acht Rodelbahnen beweist die Ferienregion Alpbachtal Seenland Kurvengeist für jeden Geschmack. Und nach dem Rodelspaß gibt’s Hüttenzauber pur!

Hier ein paar Tipps an Rodelmöglichkeiten:

Familien legen sich bei Tageslicht auf der Rodelstrecke in Inneralpbach von der Faulbaumgartenalm durch den Luegergraben oder auf der Kinderrodelbahn neben den Skiliften Kramsach (0,5 km) ins Zeug. Sportliche Rodler nehmen es mit dem 6 km Rodel-Panoramaweg am Reither Kogel auf, der durch sein schönes Panorama immer wieder zum Aufstieg lockt. Winterromantik kommt beim Nachtrodeln auf den beleuchteten Bahnen von der Bischoferalm in Alpbach (4 km), am Höllenstein in Münster (4 km) und in Brandenberg (1,5 km) auf.

8 tolle Rodelbahnen im Alpbachtal mit Rodelbericht:

  • Bischoferjoch-Bischoferalm Alpbach (beleuchtet)
  • Faulbaumgartenalm Inneralpbach
  • Panoramaweg Reither Kogel (anspruchsvoll)
  • Hygna-Hechenblaiken Reith i. A.
  • Kinderrodelbahn Kramsach (Nähe Lift)
  • Höllenstein Rodelbahn Münster (beleuchtet)
  • Rodelbahn Brandenberg (beleuchtet)
  • Rodelbahn Kragenalm Kundl